Studieren in Essen

Universitätsstadt Essen

Essen ist eine Großstadt im Zentrum des Ruhrgebiets und der Metropolregion Rhein-Ruhr. Mit knapp 600.000 Einwohnern steht die kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Düsseldorf auf der Liste der Großstädte in Deutschland an neunter Stelle. Essen ist als bedeutender Industriestandort Sitz bekannter Großunternehmen und mit der 1972 gegründeten Universität-Gesamthochschule, die 2003 mit der Universität am Nachbarstandort in Duisburg zur Universität Duisburg-Essen fusionierte, auch Hochschulstandort. Im Jahre 1958 wurde die Stadt Sitz des neugegründeten Bistums Essen.

Mit dem Museum Folkwang verfügt Essen über eine renommierte Sammlung moderner Gemälde und Fotografien. Das nach Plänen von Alvar Aalto erbaute Opernhaus, die Folkwang Universität der Künste, das Grillo-Theater oder das Deutsche Plakatmuseum sind angesehene Kunst- und Kultureinrichtungen. Nachdem Essen 2010 Kulturhauptstadt Europas war, erhielt sie für das Jahr 2017 den Titel Grüne Hauptstadt Europas.

Bildquellen:

Essen Skyline: shutterstock.com/A G Baxter
Essener Münster: shutterstock.com/iascic
Zeche Zollverein: shutterstock.com/A G Baxter
Brücke Essen Kupferdreh: shutterstock.com/JFs Pic S. Thielemann
Schloss Borbeck: shutterstock.com/Tobias Arhelger

© 2020 Studieren in Essen

Studieren-in-Essen.de ist eine Serviceseite für angehende Studierende, publiziert von Pointer.de

Impressum | Datenschutz